National History Museum

Land und Leute der Seychellen

Insel  Mahé / Victoria
National History Museum
Historisches National Museum der Seychellen

Bild 1 Seychelles National Museum of History

Kleines National Museum der Seychellen in der Hauptstadt Victoria

Lage

Das National Museum für Geschichte der Seychellen befindet sich in der kleinen Landeshauptstadt Victoria auf der Insel Mahé an der Independence Avenue Ecke Francis Rachel Street gegenüber dem Hauptpostamt der Seychellen und dem Seychelles Natural History Museum und direkt an der Straßenkreuzung mit dem berühmten Victoria Clock Tower.

Das National Museum der Seychellen

Das kleine Museum gibt einen tiefen Einblick in die verhältnismäßig kurzen Geschichte der Seychellen. Das Museum wurde 1964 gegründet und enthält eine Sammlung mit historischen Exponaten wie Seekarten, Modellschiffe, Kanonen und Musikinstrumenten. Zu den ältesten Exponaten zählt ein portugiesischer Seefahrtsatlas des Indischen Ozeans aus dem Jahr 1519. Im Obergeschoss des Hauses wird einmalig die kreolische Kulturgeschichte mit Musik, Kleidung und Architektur zusammenhängend dargestellt. Die Sammlung des Museums ist somit in seiner Bedeutung eine einzigartige und kulturelle Zusammenstellung des historischen Erbes der Seychellen.
Zwischen 2016 und 2018 wurde das National Museum total renoviert und an die modernen Ansprüchen eines kulturhistorischen Museums ausgerichtet. Die Direktorin für Museen, Beryl Ondiek, sagte in ihrer Ansprache bei der offiziellen Wiedereröffnung, dass das Geschichtsmuseum einen Mehrwert für Victoria darstellt und ein Ort sein sollte, an dem sich alle Menschen der Seychellen erfreuen können.
„Als Bürger dieses Landes bin ich stolz darauf, in einem so schönen Gebäude zu sein, das unserer kleinen Stadt Victoria einen Mehrwert verleiht. Wir verpflichten uns, unser Bestes zu geben, um sicherzustellen, dass wir, die Mitarbeiter des Nationalmuseums, jederzeit einen First-Star-Service bieten und der beste Verwalter unseres Erbes werden “, sagte Ondiek.
Das völlig überarbeitete National Museum verfügt über neuartige Digitalanzeigen und einen verbesserten Schutz der Artefakte. Das Museum behandelt nun weitere und auch neue Aspekte der Geschichte der Seychellen wie politische, wirtschaftliche, kreolische Kultur, Staatsgeschenke, nationale Embleme und Schlüsselereignisse des Nation-Building-Prozesses. 

Bild 2 und 3: Das Seychelles National Museum in Victoria auf der Insel Mahé. Bild 4: Vor dem Eingang zum National Museum steht ein kleiner Springbrunnen, der an das „Diamantene Thronjubiläum“ von Queen Victoria erinnert.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Die Eintrittpreise für das Seychelles National Museum (Stand März 2020)
Ticketpreise für Einheimische: Erwachsene SCR 25, Schüler bis zum 18. Lebensjahr, Senioren und Schwerbehinderte haben freien Eintritt.
Ticketpreise für Ausländer: Erwachsene SCR 150, Kinder bis zum 12 Lebensjahr haben freien Eintritt.
Bezahlt werden kann mit Bargeld, Mastercard und Visa

Die Öffnungszeiten vom Seychelles National Museum (Stand März 2020)
Montag von 9 – 12 Uhr,
Dienstag bis Freitag von 9 – 17 Uhr,
Samstag von 9 -14 Uhr,
Sonn- und Feiertage von 9 -14 Uhr

 

Fotos: (c) Michael Kürschner (2), Christel Selke (3)