Westafrikanische Biene

Systematik

Apis millifera adansonii
Westafrikanische Biene

Ordnung: Hymenoptera – Hautflügler
Familie :  Apidae – Echte Bienen
Gattung : Apis
Art: Apis millifera
Unterart: Apis millifera adansonii

Trivialname

deutsch: Westafrikanische Biene,
englisch: African Bee, französisch: —-,
swahili: —- , afrikaans: —-,

Westafrikanische Biene – Apis mellifera adansonii in Gambia

Vorkommen

Die Heimat der Westafrikanischen Biene liegt im tropischen Westafrika und erstreckt sich vom Senegal und Gambia bis nach Zentralafrika. Die weitere geografische Verteilung afrikanischer Bienen:

  • Apis millifera capensis    Südafrika
  • Apis millifera scutellata  Ostafrika

Fundort

In der Umgebung von Serekunda in einem freien Restaurant und in großen parkähnlichen Gärten nahe der Küste, Gambia 2019

Beschreibung

Die Westafrikanische Biene – Apis millifera adansonii ist eine kleine, gedrungene Unterart mit einem gelben Abdom. Im Gegensatz zur europäischen Honigbiene ist dier Westafrikanische Biene am Nest wehrhafter, aber nicht so aggressiv wie die Ostafrikanische Hochlandbiene, die bei Züchtern in Südamerika sogar zur „Killerbiene“ motierte

Fotos: (c) Michael Kürschner (1)