Pritchardia pacifica

Systematik

Fächerpalme
Pritchardia pacifica

Ordnung: Arecales -Palmenartige
Familie : Arecaceae – Palmengewächse
Gattung : Pritchardia
Art: Pritchardia pacifica

Trivialname

deutsch: Fächerpalme, Pritchardie, englisch: Fiji fan palm
französisch: —-,  swahili: —-, afrikaans:-,

Vorkommen

Die Urheimat dieser Palmenart liegt auf den Fidji-Inseln. Heute im indopazifschen Raum sehr weit verbreitet bis nach Ostafrika als Kulturpflanze, so auch in Kenia in großen Parks und Gärten.

Fundort

Diani Beach, Südküste in Kenia 2008 und 2009

Beschreibung

Stammdurchmesser der Fächerpalme Pritchardia pacifica kann 30 bis 40 cm betragen. Der Stamm ist glatt mit einigen Faserbildungen, besonders an der Basis. Die Wuchshöhe kann bei etwa 10 Meter liegen.
Der Blütenstand dieser Palmenart wächst zwischen den Blätter hervor. Die Füchte sind im Durchmesser bis zu 12 mm breit. Die ausgereiften Früchte werden schwarz. Die beidseitig grünen, ungeteilten und harten Blätter können eine Länge und Breite von fast 2 Meter erreichen.

Fotos : (c) Michael Kürschner (2)